Donnerstag, 24. Oktober
Chuchchepati Orchestra
Freitag, 25. Oktober
Soul Gallen
Samstag, 26. Oktober
Malcolm MiddletonSCO
Dienstag, 29. Oktober
Erfreuliche Universität
Dienstag, 29. Oktober
Die Zukunft der Mobilität
Donnerstag, 31. Oktober
Adam GreenUS
Samstag, 2. November
MakalaCH
Samstag, 2. November
Akira + P VlexCH
Montag, 4. November
Erfreuliche Universität
Montag, 4. November
Gespräch und Lesung mit Deniz YücelDE/TR
Donnerstag, 7. November
Discounterbar
Freitag, 8. November
Ada LeaCA
Samstag, 9. November
Zeichnungsdisco
Donnerstag, 14. November
Juan WautersUY
Freitag, 15. November
Saddest Songs In The World
Samstag, 16. November
Hey Hey Bar
Dienstag, 19. November
Erfreuliche Universität
Dienstag, 19. November
Chancengerechtigkeit in der Primarschule der Stadt St.Gallen
Mittwoch, 20. November
Chuchchepati Orchestra
Donnerstag, 21. November
Nadah El ShazlyEGY
Donnerstag, 21. November
Manuel TrollerCH
Freitag, 22. November
OmniUS
Samstag, 23. November
Soul Gallen
Mittwoch, 27. November
Artist Talk: Animal Frame – Roshan Adhihetty
Freitag, 29. November
Injury ReserveUS
Samstag, 30. November
Öffentliche Plattenlese
Donnerstag, 5. Dezember
Kulturkosmonauten
Freitag, 6. Dezember
One Sentence. SupervisorCH
Freitag, 6. Dezember
Emilie ZoéCH
Freitag, 13. Dezember
Robert ForsterAUS
Samstag, 14. Dezember
Sargnagel, Rösinger & BourbonDE/AT
Freitag, 20. Dezember
Soul Gallen
Freitag, 27. Dezember
Rap History: Interscope
Mittwoch, 22. Januar
Lower DensUS
Samstag, 25. Januar
Voodoo JürgensAT
Samstag, 1. Februar
Vanessa WagnerFR

Trete ein in die Association Palace St.Gallen! Jetzt Mitglied oder Jahresabonnent_in werden . Mehr Infos gibts hier

Donnerstag, 24. Oktober
Chuchchepati Orchestra
mit Norbert Möslang, Felix Boekamp & Patrick Kessler
Tür 17:58 Kollekte

Türöffnung: 17:58 Uhr & 20:22 Uhr

Die Reise geht weiter: Der Gaiser Orchesterwart, Kontrabassist und Klangmoor-Veranstalter Patrick Kessler entfaltet an diesem Abend mit dem elektronischen Klangkünstler Norbert Möslang und Felix Boekamp an den Turntables seine nepalesisch-schweizerische Improvisations-Komposition mit den acht grossen Lautsprechern aus Kathmandu weiter in alle möglichen Richtungen. Die Chuchchepati-Soundinstallation ist offen begehbar und kommunikativ; die Zuhörer_innenschaft kann aktiv mitwirken – in diesem einzigartigen Surround-Spielplatz, der Hören neu definiert.

Norbert Möslang, Elektronik / Felix Boekamp, Turntables / Patrick Kessler, Kontrabass & Orchesterwart