Mittwoch, 8. Juli
Die Zukunft des Kunstmuseums
Donnerstag, 17. September
Horse LordsUS
Samstag, 3. Oktober
Panda Lux Deluxe EnsembleCH
Freitag, 16. Oktober
Jeans for JesusCH
Donnerstag, 12. November
KlitcliqueAT
Donnerstag, 26. November
Alex Zhang HungtaiCA
Sonntag, 24. Januar
Marius & die JagdkapelleCH
Samstag, 6. März
The GardenUS

Tragt euch grosse Sorge, zeigt Solidarität. Bleibt gesund & helft einander, bis bald!

Samstag, 28. März
Wortlaut: Reihe Lechts
mit Orphea Heutling, Frank Schmolke, Nando Von Arb & Pause Ohne Ende
Tür 12:30 Beginn 13:00

Auch in diesem Jahr ist das Programm der Comiclesungen so dicht wie divers. Die Hamburger Grafikerin und Illustratorin Orphea Heutling liest aus ihrem autobiografischen Comic «18 Vermutungen über die Schweiz», in dem sich verschiedene Erfahrungen aus ihrer Studienzeit in der Innerschweiz sammeln. Frank Schmolke, der selbst jahrelang als Taxifahrer in München unterwegs war, beschreibt in seinem Graphic Novel «Nachts im Paradies» in starken Schwarzweissbildern die dystopische Realität eines Taxifahrers zwischen Alltag und Oktoberfest. Nando von Arb erzählt in kräftigen Farben und symbolischer Bildsprache aus seiner Kindheit und wie es war, mit einer überstrapazierten Mutter und drei mehr oder weniger abwesenden Vätern aufzuwachsen. Das Cartoonisten-Filmemacher-Satiriker-Duo Pause ohne Ende bringt mit schnellen Strichen und doppelbödigem Humor allerart Ausformungen von Zeitgeist auf den Punkt. Moderiert werden die Lesungen von Julia Marti und Julia Kubik, beide ebenfalls Schnittstellerinnen von Comic, Grafik und Text.