Donnerstag, 24. September
PlastiqDE
Freitag, 25. September
Soul Gallen
Samstag, 26. September
Ashraf Sharif Khan & Viktor MarekDE, Fun in the Church
Dienstag, 29. September
Erfreuliche Universität
Donnerstag, 1. Oktober
Discounterbar
Sonntag, 4. Oktober
Panda Lux Deluxe EnsembleCH
Samstag, 10. Oktober
Saddest Songs In The World
Freitag, 16. Oktober
Jeans for JesusCH
Samstag, 17. Oktober
Hey Hey Bar
Dienstag, 20. Oktober
Erfreuliche Universität
Dienstag, 20. Oktober
Spuren der Arbeit
Mittwoch, 21. Oktober
Argumentepanzer
Freitag, 23. Oktober
SchnellertollermeierCH
Samstag, 24. Oktober
Fehler KutiDE
Samstag, 24. Oktober
SchnittDE
Samstag, 24. Oktober
SaroosDE
Dienstag, 27. Oktober
Erfreuliche Universität
Dienstag, 27. Oktober
Transithandel
Donnerstag, 29. Oktober
Chuchchepati Orchestra
Freitag, 30. Oktober
Soul Gallen
Samstag, 7. November
Crème SolaireCH
Samstag, 7. November
Gamma KiteCH
Samstag, 7. November
ProzperaCH
Donnerstag, 12. November
KlitcliqueAT
Freitag, 20. November
Nadja ZelaCH
Samstag, 5. Dezember
Omni SelassiCH
Samstag, 5. Dezember
Film 2CH
Sonntag, 24. Januar
Marius & die JagdkapelleCH
Samstag, 6. März
The GardenUS

Ein langer Sommerschlaf geht zu Ende, ein Licht am Ende des Tunnels wieder an – auch bei uns gilt bei allen Veranstaltungen ein Schutzkonzept, wir verkleinern die Kapazität und erfassen alle Kontaktdaten, sodass sich alle Besucher*innen, Mitarbeitenden und Künstler*innen wohl fühlen können. Mehr Infos und Registrierung hier
Schön seid ihr da!

Dienstag, 14. April
Erfreuliche Universität
Erklär mir Racial Profiling
Tür 19:45 Beginn 20:15 Kollekte

Von Racial Profiling oder Ethnic Profiling ist die Rede, wenn nicht das Verhalten einer Person Anlass für eine Personenkontrolle gibt, sondern die Hautfarbe, Religion, nationale Zugehörigkeit oder das Geschlecht. Obwohl dies ein massiver Eingriff in die Grundrechte bedeuten kann, ist dieses polizeiliche Vorgehen in der Schweiz nach wie vor nicht explizit verboten. Gleichzeitig häufen sich Fälle, bei denen sich Personen gegen diese diskriminierende Praxis zur Wehr setzen. An diesem Abend diskutiert Cigdem Akyol («WOZ») mit der Anwältin Magda Zihlmann, Daniel Egli («Allianz gegen Racial Profiling») und weiteren Gästen über Racial Profiling in der Schweiz und wie dagegen vorgegangen werden kann.