Mittwoch, 5. Oktober
Erfreuliche Universität
Mittwoch, 5. Oktober
Die Folgen der Finanzkrise
Donnerstag, 6. Oktober
Cass McCombsUS
Freitag, 7. Oktober
Hey Hey Bar
Samstag, 8. Oktober
ElynCH
Samstag, 8. Oktober
Kimyan LawAT
Samstag, 15. Oktober
Sophia KennedyDE
Samstag, 15. Oktober
Jerry PaperUS
Sonntag, 16. Oktober
Es hilft, dass ich Leute anschreien darf. Schweizer Popmusiker:innen erzählen
Freitag, 21. Oktober
Soul Gallen
Samstag, 22. Oktober
ClubKlub
Samstag, 22. Oktober
SlikbackKE
Freitag, 28. Oktober
Elio RiccaCH
Samstag, 29. Oktober
Priya RaguCH
Samstag, 5. November
Ben LaMar GayUS
Samstag, 5. November
Chelsea Carmichael
Samstag, 12. November
Kit SebastianUK
Donnerstag, 17. November
Hendrik BolzDE
Sonntag, 20. November
Horse LordsUS
Sonntag, 20. November
Omni SelassiCH
Freitag, 25. November
The Kings of Dubrock feat. Jacques PalmingerDE
Freitag, 2. Dezember
Stereo LuchsCH
Samstag, 17. Dezember
DachsCH
Dienstag, 12. Oktober
Erfreuliche Universität
Hass gegen LGBTIQ+?
Film und Podium
Tür 19:00 Beginn 19:30 Kollekte

Noch immer müssen sich Menschen aus der LGBTIQ+-Community in der Schweiz vor alltäglichen Anfeindungen und Gewalttaten fürchten. In Kooperation mit dem «Pride Month @HSG» und dem «Kompetenzzentrum Integration und Gleichstellung» des Kantons St.Gallen wird an diesem Abend der Dokfilm «Hass gegen LGBTIQ+ – Von Diskriminierung und Widerstand» gezeigt. Darin wird das Leben und die Geschichte von unterschiedlichen LGBTIQ+-Personen porträtiert, die durch schmerzvolle Erfahrungen von Ausgrenzung und Gewalt aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität verbunden sind. Durch das anschliessende Podium führen Rahel Fenini, Gleichstellungsbeauftragte des Kantons St.Gallen, und Carmen Jeanguenat, Initiatorin des «Pride Month @HSG».