Mittwoch, 5. Oktober
Erfreuliche Universität
Mittwoch, 5. Oktober
Die Folgen der Finanzkrise
Donnerstag, 6. Oktober
Cass McCombsUS
Freitag, 7. Oktober
Hey Hey Bar
Samstag, 8. Oktober
ElynCH
Samstag, 8. Oktober
Kimyan LawAT
Samstag, 15. Oktober
Sophia KennedyDE
Samstag, 15. Oktober
Jerry PaperUS
Sonntag, 16. Oktober
Es hilft, dass ich Leute anschreien darf. Schweizer Popmusiker:innen erzählen
Freitag, 21. Oktober
Soul Gallen
Samstag, 22. Oktober
ClubKlub
Samstag, 22. Oktober
SlikbackKE
Freitag, 28. Oktober
Elio RiccaCH
Samstag, 29. Oktober
Priya RaguCH
Samstag, 5. November
Ben LaMar GayUS
Samstag, 5. November
Chelsea Carmichael
Samstag, 12. November
Kit SebastianUK
Donnerstag, 17. November
Hendrik BolzDE
Sonntag, 20. November
Horse LordsUS
Sonntag, 20. November
Omni SelassiCH
Freitag, 25. November
The Kings of Dubrock feat. Jacques PalmingerDE
Freitag, 2. Dezember
Stereo LuchsCH
Samstag, 17. Dezember
DachsCH
Samstag, 8. Oktober
Elyn
Kimyan Law
Baumeister
Tür 20:00 Beginn 21:00 20.-

Eliane Sutter alias Elyn tauft ihr erstes Album bei uns in St. Gallen, wo sie auch beheimatet ist. Dass die 40-jährige Musikerin erst jetzt für die Öffentlichkeit produziert hat, hat verschiedene Gründe. Während sie mit vielen Musiker*innen Kooperationen gepflegt hat, sind in den letzten 15 Jahren Songs entstanden, die auf ihrem Debut BORN[E] nun erschienen sind. Der Albumtitel hat schon von dem, auf was es hinweist: Die introspektiven Popsongs suggerieren ein Getragensein, wenn die Klavierklänge mit dem Kontrabass und den elektronischen Feinheiten einfinden. Zu den elektronischen Drums hat der Wiener Kimyan Law beigetragen, welcher an diesem Abend mit einem Set zwischen Drum’n’Bass und Downtempo auftreten wird.