Samstag, 24. Februar
Soul Gallen
Samstag, 24. Februar
mit Herrn Wempe & DJ Soul Koffi
Samstag, 2. März
LTJ BukemUK
Samstag, 9. März
Hey Hey Bar
Dienstag, 12. März
Erfreuliche Universität
Mittwoch, 20. März
100vor100
Freitag, 19. April
RoninCH
Samstag, 20. April
Ja, PanikDE
Donnerstag, 25. April
GAME OVER PLAY FOREVERPremiere
Freitag, 26. April
GAME OVER PLAY FOREVER
Montag, 13. Mai
Orchestra BaobabSEN
Samstag, 18. Mai
Robert ForsterAUS
Samstag, 22. Juni
Parkplatzfest
Dienstag, 3. Oktober
Erfreuliche Universität
Podium zu den Ständeratswahlen
Tür 19:30 Beginn 20:00

Am 22. Oktober 2023 finden die eidgenössischen Wahlen statt und damit die Gesamterneuerung des Ständerats. Die St.Galler Vertretung ist seit dem vergangenen Frühling nach über einem Jahrzehnt wieder rein bürgerlich zusammengesetzt. Wie wirkt sich diese neue Konstellation konkret aus, etwa im Sozialbereich oder beim Thema Migration? Die Erfreuliche Universität Palace unterzieht die bisherigen Ständerät*innen Benedikt Würth und Esther Friedli einem Leistungscheck. Gleichzeitig möchten wir von den neu Antretenden wissen, mit welchen Themen und Schwerpunkten sie den Sprung nach Bern schaffen wollen. Mit den Ständeratskandidat*innen Benedikt Würth (Die Mitte), Esther Friedli (SVP), Arbër Bullakaj (SP), Oskar Seger (FDP), Meret Grob (Grüne) und Andrin Monstein (GLP). Moderation: Corinne Riedener, Saiten.