Samstag, 24. Februar
Soul Gallen
Samstag, 24. Februar
mit Herrn Wempe & DJ Soul Koffi
Samstag, 2. März
LTJ BukemUK
Samstag, 9. März
Hey Hey Bar
Dienstag, 12. März
Erfreuliche Universität
Mittwoch, 20. März
100vor100
Freitag, 19. April
RoninCH
Samstag, 20. April
Ja, PanikDE
Donnerstag, 25. April
GAME OVER PLAY FOREVERPremiere
Freitag, 26. April
GAME OVER PLAY FOREVER
Montag, 13. Mai
Orchestra BaobabSEN
Samstag, 18. Mai
Robert ForsterAUS
Samstag, 22. Juni
Parkplatzfest
Samstag, 27. Januar
Spagatklubfestival
Oum Shatt
re:ni
Tür 21:00 Beginn 21:45 25.- / 20.-

Es wird wieder zum vierdimensionalen Spagat angesetzt: Die vier Häuser talhof, flon, Grabenhalle und Palace spannen für das Spagatklubfestival erneut zusammen. Im ehemaligen Kino mit dabei sind einerseits die Berliner Band Oum Shatt, die ihre Rockmusik mit arabischen Elementen verzieren und dabei new-wavy, psychedelische Breitengrade schneiden. Die Mitglieder Jonas Poppe, Chris Imler, Richard Murphy und Rémi Letournelle sind oder waren ihrerseits bei Kissogram, Fenster, den Türen und anderen Bands tätig und spielten auf gut bekannten Bühnen, wie dem South by Southwest und der Fusion. In ihrem neuen Album soll ihr Sound auch über orientalische Klänge hinaus aufgefächert werden. re:ni dagegen ist hinter den Decks anzutreffen, wenn sie gerade nicht für das Münchner IDM- und Techno-Label Ilian Tape basslastige und dubbige Musik produziert. In einem Haushalt mit LTJ Bukem und Kruder & Dorfmeister in Dauerschleife aufgewachsen, spielt die Londonerin in ihren Sets Musik aus der gesamten UK-Sound-Bandbreite und lässt dabei keine Tanzbeine ruhig.