Samstag, 21. September
Saiten Jubiläum
Dienstag, 8. Oktober
Erfreuliche Universität
Samstag, 12. Oktober
Astrid SonneDK
Donnerstag, 17. Oktober
The Mystery LightsUS
Montag, 28. Oktober
TramhausNL
Freitag, 1. November
Iowa
Freitag, 1. November
Lesung von Stefanie Sargnagel
Freitag, 1. November
begleitet von Christiane Rösinger
Mittwoch, 6. November
Dana GavanskiCAN
Mittwoch, 6. November
TaimashoeCH
Samstag, 9. November
Worries And Other PlantsCH
Mittwoch, 13. November
Erfreuliche Universität
Donnerstag, 14. November
Juan WautersUY
Mittwoch, 20. November
Jessica PrattUS
Freitag, 29. November
Benjamin AmaruCH
Samstag, 7. Dezember
Meridian BrothersCO
Samstag, 7. Dezember
ContainerUS/UK
Samstag, 14. Dezember
The Big EnsembleCH
Mittwoch, 13. November
Erfreuliche Universität
Wirtschaft ohne Wachstum: Nachhaltig oder blauäugig?
Tür 19:00 Beginn 19:30 Kollekte

«Befreiung vom Überfluss», «Ökonomie der Genügsamkeit» «Plünderungsfreies Wirtschaften». Professor Niko Paech von der Universität Siegen führt in die Grundbegriffe und Konzepte der Postwachstumsökonomie ein. Ständerat Benedikt Würth und Nationalrätin Franziska Ryser nehmen in zwei kurzen Koreferaten Stellung zu Paechs Thesen. Daran anschliessend diskutieren die Referierenden das Thema Wachstum und Nachhaltigkeit auf dem Podium. Moderation: Rolf Bossart.

In Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule St. Gallen.