Freitag, 24. November
Perfume GeniusUS
Samstag, 25. November
Schnipo SchrankeDE
Samstag, 2. Dezember
Disco Diaspora
Sonntag, 3. Dezember
7. Ostschweizer Kurzfilmwettbewerb
Donnerstag, 7. Dezember
Discounterbar
Freitag, 8. Dezember
Hey Hey Bar
Freitag, 8. Dezember
DJ Air Afrique & DJ Wayne Champagne
Samstag, 9. Dezember
AJ TraceyUK
Donnerstag, 21. Dezember
Alpines Brise-, Wind- und Sturmregister
Samstag, 23. Dezember
Soul Gallen
Sonntag, 24. Dezember
Palace-Weihnachten
Sonntag, 31. Dezember
Palace-Silvester
Samstag, 27. Januar
SilentbassSG
Samstag, 3. Februar
FaberCH
Freitag, 9. März
Bob Dylans 115ter Traum
Freitag, 9. März
Theater Hora & Hora Band
Samstag, 10. März
Bob Dylans 115ter Traum
Samstag, 10. März
Theater Hora & Hora Band
Freitag, 30. März
CrimerSG

Werde jetzt Saison-Abo Besitzer_in und sichere dir damit Zutritt zu allen Veranstaltungen für die Saison 17/18!

Dienstag, 16. Mai
Erfreuliche Universität
Feindliche Musik: Wie man Metal hört
Tür 19:45 Beginn 20:15 Kollekte

Schwermetallproben – Geschichte, globale Verbreitung und Politik des Heavy Metal

Mit philipp theisohn, nadine lehtinen und okoi jones

Philipp Theisohn, Literaturwissenschaftler an der Uni Zürich und altgedienter Metaller, behauptet: Metal ist feindliche Musik. Musik, die nicht um deine Zustimmung bittet und dir immer wieder zuerst vermittelt: Wir wollen dich nicht dabeihaben. Entweder du überwindest diesen Widerstand und kämpfst auf ihrer Seite, oder die Musik kämpft gegen dich. Aber wieso tut man sich das an? Und welche Übergangsriten muss man vollziehen, um auf die «andere Seite» zu gelangen? David Hunziker vom Metal-Magazin «Alpkvlt» diskutiert zusammen mit Okoi Jones vom Death Metal-Duo Bölzer, Nadine Lehtinen von der Band Ashtar und Philipp Theisohn anhand von wichtigen Songs aus verschiedenen Epochen und Genres, wie es ist, Metal zu hören. 

In Zusammenarbeit mit dem Alpkvlt Metal Magazin.

  • Schwermetallproben