Freitag, 19. Januar
XTRM Tour
Freitag, 19. Januar
mit Slimka, Di-Meh und Makala (Superwak Clique)
Freitag, 19. Januar
Bit TunerDJ-Set
Samstag, 20. Januar
8 Jahre Soul Gallen
Dienstag, 23. Januar
Erfreuliche Universität
Freitag, 26. Januar
Hey Hey Bar
Samstag, 27. Januar
SilentbassSG
Freitag, 2. Februar
Das grosse Quiz der Populärkultur
Donnerstag, 8. Februar
Mzantsi! South African Club Night
Freitag, 9. Februar
SchnellertollermeierCH
Donnerstag, 15. Februar
AlgiersUSA
Mittwoch, 21. Februar
Worst Case Szenarios
Freitag, 23. Februar
Soul Gallen Live
Freitag, 23. Februar
Min KingCH, live
Freitag, 2. März
DachsSG
Freitag, 9. März
Bob Dylans 115ter Traum
Freitag, 9. März
Theater Hora & Hora Band
Samstag, 10. März
Bob Dylans 115ter Traum
Samstag, 10. März
Theater Hora & Hora Band
Samstag, 17. März
Mario BatkovicCH
Freitag, 30. März
CrimerSG
Samstag, 14. April
Martin KohlstedtDE
Mittwoch, 9. Mai
Derya Yildirim & Grup SimsekTUR/DE
Dienstag, 23. Mai
Erfreuliche Universität
Global Metal: Filmvorführung «Death Metal Angola»
Tür 19:45 Beginn 20:15 Kollekte

Schwermetallproben – Geschichte, globale Verbreitung und Politik des Heavy Metal

Als Subkultur ist Metal mittlerweile in fast jede Ecke des Globus vorgedrungen. Dabei stellt sich die Frage, wie global geltende Konventionen und lokale Gegebenheiten zusammenspielen. Den Protagonist_innen des Films «Death Metal Angola» dient diese extreme Musik als Ausdruck der traumatischen Erlebnisse, die sie im kriegsgebeutelten Land machen mussten. «Death Metal» erhält so eine beängstigend wörtliche Bedeutung. Doch hat diese Musik wirklich einen privilegierten Zugang zum Abgründigen oder kann sie vielmehr mit beliebigen Bedeutungen aufgeladen werden? Nach einer kurzen Einführung von David Hunziker über die globale Verbreitung des Metal zeigen wir den Film über die Death Metal-Szene in Angola.

In Zusammenarbeit mit dem Alpkvlt Metal Magazin.

  • Schwermetallproben