Freitag, 22. September
Zeichnungsdisco
Samstag, 23. September
Blood SportUK
Donnerstag, 28. September
EMAUSA
Freitag, 29. September
Chelsea RejectUS
Samstag, 30. September
Gion Stump & The Lighthouse ProjectCH
Freitag, 6. Oktober
Nachtasyl: Disco Diaspora
Mittwoch, 11. Oktober
Worst Case Szenarios
Donnerstag, 12. Oktober
Aliasing Spaces
Donnerstag, 12. Oktober
Discounterbar
Freitag, 13. Oktober
BazeCH
Samstag, 14. Oktober
Jeffrey Lewis & Los BoltsUS
Freitag, 20. Oktober
Sophia KennedyDE
Samstag, 21. Oktober
Soul Gallen - Butta 45's
Sonntag, 22. Oktober
Marius & die JagdkapelleCH
Freitag, 27. Oktober
Voodoo Jürgens & Die Ansa PanierAT
Samstag, 28. Oktober
WassilyCH
Samstag, 4. November
Aldous HardingNZ
Mittwoch, 15. November
Big ThiefUS
Freitag, 24. November
Perfume GeniusUS
Samstag, 25. November
Schnipo SchrankeDE
Freitag, 15. Dezember
Züri WestCH
Samstag, 16. Dezember
Züri WestCH

Werde jetzt Saison-Abo Besitzer_in und sichere dir damit Zutritt zu allen Veranstaltungen für die Saison 17/18!

Dienstag, 17. Oktober
Erfreuliche Universität
Klassikkampf
Lesung von Berthold Seliger
Tür 19:45 Beginn 20:15 Kollekte

Höchste Zeit, dass sich das Palace als Rock- und Poplokal auch einmal mit der klassischen Musik beschäftigt. Anlass dazu ist das neuste Buch von Berthold Seliger, Musikagent, Popkritiker und Freund unseres Hauses. Es trägt den schönen Titel «Klassikkampf». Seliger stellt fest, dass die klassische Musik in einer tiefen Krise steckt: Sie ist im Ritual erstarrt, das Repertoire bleibt konventionell und Konzertbesuche dienen oft nur der elitären Selbstversicherung. Angesichts dieses Elends fordert Seliger in seinem neuen Buch einen Klassikkampf. Er ruft mit Verve in Erinnerung, dass die Ernste Musik immer auf die Revolutionierung der Schönheit und damit auch der realen gesellschaftlichen Verhältnisse zielte.

  • Klassikkampf
  • Berthold Seliger