Freitag, 14. September
SchlammpeitzigerDE
Samstag, 15. September
Hey Hey Bar
Dienstag, 18. September
Erfreuliche Universität
Freitag, 21. September
Soul Gallen
Samstag, 22. September
Worst Case Szenarios
Dienstag, 25. September
Erfreuliche Universität
Donnerstag, 27. September
Lucia Cadotsch – Speak LowCH/DE
Freitag, 28. September
Das Höllentor von Zürich
Samstag, 6. Oktober
Africaine 808Live, DE
Samstag, 20. Oktober
Ammar 808TUN
Freitag, 26. Oktober
Connan MockasinNZL
Mittwoch, 31. Oktober
Die NervenDE
Samstag, 3. November
Damien JuradoUS
Samstag, 10. November
C. GibbsUS
Samstag, 10. November
The NightingalesUK
Freitag, 16. November
Sons Of KemetUK
Samstag, 17. November
IDLESUK
Freitag, 23. November
Cüneyt SepetçiTUR
Freitag, 7. Dezember
Mavi PhoenixAT
Samstag, 8. Dezember
Puts MarieCH
Samstag, 22. Dezember
Clara LuziaAT

Trete ein in die Association Palace St.Gallen! Jetzt Mitglied oder Jahresabonnent_in werden . Mehr Infos gibts hier

Samstag, 2. Juni
Musig uf de Gass
Flieder Ensemble
Kaufmann
Soybomb
DJ Badrockar Openair St.Gallen DJ-Set
Tür 21:00 Beginn 21:30

Die beiden St.Galler Thomas Böhm und Thomas Troxler sind Flieder. Mit ihrem Ensemble, bei dem sie Freunde ihres Kollektiv-Musiklabels Red Brick Chapel mit an Board holen, drehen sie nun mächtig am Wort «Remix» und geben mit musikalischer Grossverstärkung an allen Ecken und Enden ihren instrumentalen Songs neue Gewänder. Bei Kaufmann hingegen steht die Sprache im Zentrum ihrer eingängigen Mundart-Popsongs. Die Churer Band um Namensgeber, Sänger und Songschreiber Reto (Kaufmann) lässt mit BandXOst-Gewinn und Debütalbum-Veröffentlichung innert kürzester Zeit aufhorchen. Die Winterthurer Musikfanatiker Soybomb sind kürzlich nach Berlin ausgewandert, um sich voll und ganz ihrem Bandsound zu widmen. Die drei studierten Musiker schrecken nicht davor zurück, in ihrem «Artpop» überraschenden Hirngespinsten Platz einzuräumen. Nach den Konzerten macht DJ Badrockar einen Streifzug durch das Programm des Open Air St.Gallen und gräbt die eine oder andere Trouvaille von früheren Ausgaben aus.