Freitag, 23. Februar
Soul Gallen Live
Freitag, 23. Februar
Min KingCH, live
Samstag, 24. Februar
Nordklang Festival
Donnerstag, 1. März
Discounterbar
Freitag, 2. März
DachsSG
Samstag, 3. März
Hey Hey Bar
Sonntag, 4. März
Erfreuliche Universität
Freitag, 9. März
Bob Dylans 115ter Traum
Freitag, 9. März
Theater Hora & Hora Band
Samstag, 10. März
Bob Dylans 115ter Traum
Samstag, 10. März
Theater Hora & Hora Band
Donnerstag, 15. März
Erfreuliche Universität
Freitag, 16. März
Wurst & Tanz
Samstag, 17. März
Mario BatkovicCH
Dienstag, 20. März
Erfreuliche Universität
Donnerstag, 22. März
Der Nino aus WienAT
Freitag, 23. März
Soul Gallen
Samstag, 24. März
Wortlaut – St.Galler Literaturfestival
Dienstag, 27. März
Erfreuliche Universität
Freitag, 30. März
CrimerSG
Samstag, 31. März
Hey Hey Bar Spezial
Samstag, 31. März
BatukZA
Samstag, 7. April
PyritCH
Samstag, 14. April
Martin KohlstedtDE
Sonntag, 29. April
Jetzt aber mal wissenschaftlich!
Mittwoch, 9. Mai
Derya Yildirim & Grup SimsekTUR/DE
Samstag, 3. Februar
AUSVERKAUFT!
FaberCH
Frutti Di MareCH
DJ Real MadridToggi
Tür 20:00 Beginn 21:30 33.-

Dieses Konzert ist ausverkauft. Es sind keine Tickets mehr erhältlich!

Während du deinen Kopf auf den Tresen legst, setzt sich die Melancholie mit ihrem wuchtigen Hintern auf dein Gesicht. Ein Posaunensolo nimmt seinen Anfang, eine raue Stimme spricht zu dir und zerrt dich raus auf die Strasse. Es ist die Stimme Julian Pollinas, moderner Troubadour aus Zürich. Einer, der mit sizilianischen Volksliedern gross geworden ist und mit Melodien von Leonard Cohen und Jacques Brels jongliert. Es ist die Stimme eines Jungen, über dessen Lippen die klugen Texte eines Alten rinnen. Mit dem gefeierten Debütalbum «Sei ein Faber im Wind» fegt der Mittzwanziger über grosse und kleine Konzertbühnen im ganzen deutschsprachigen Raum und begeistert eine immer grösser werdende Anhängerschaft. Nach unzähligen, meist ausverkauften Konzerten spielt Faber jetzt endlich im Palace, wo der Ostschweizer Teil seiner Band (Tillman; Das Pirmin Baumgartner Orchester, Janos; Panda Lux), schon mehrmals auf der Bühne gestanden hat. Den Auftakt in diesen Konzertabend bestreitet das Trio Frutti di Mare mit Klezmer- und Gipsy-Mukke. Zur Aftershow bringt Posaunen-Till unter seinem Alias DJ Real Madrid heissen Techno auf die Tanzfläche.