Freitag, 21. September
Soul Gallen
Samstag, 22. September
Worst Case Szenarios
Dienstag, 25. September
Erfreuliche Universität
Donnerstag, 27. September
Lucia Cadotsch – Speak LowCH/DE
Freitag, 28. September
Das Höllentor von Zürich
Dienstag, 2. Oktober
Erfreuliche Universität
Donnerstag, 4. Oktober
Discounterbar
Freitag, 5. Oktober
Zeichnungsdisco
Samstag, 6. Oktober
Africaine 808Live, DE
Mittwoch, 10. Oktober
Erfreuliche Universität
Freitag, 12. Oktober
Erfreuliche Universität
Samstag, 13. Oktober
Salon Sonore: Saddest Songs In The World
Mittwoch, 17. Oktober
JoasihnoDE
Freitag, 19. Oktober
Soul Gallen
Samstag, 20. Oktober
Ammar 808TUN
Dienstag, 23. Oktober
Erfreuliche Universität
Donnerstag, 25. Oktober
Chuchchepati Orchestra
Freitag, 26. Oktober
Connan MockasinNZL
Freitag, 26. Oktober
presents Jassbusters
Samstag, 27. Oktober
Das grosse Stimmungsfass
Dienstag, 30. Oktober
Erfreuliche Universität
Mittwoch, 31. Oktober
Die NervenDE
Freitag, 2. November
Raps
Samstag, 3. November
Damien JuradoUS
Samstag, 10. November
C. GibbsUS
Samstag, 10. November
The NightingalesUK
Freitag, 16. November
Sons Of KemetUK
Samstag, 17. November
IDLESUK
Freitag, 23. November
Cüneyt SepetçiTUR
Freitag, 30. November
Lord Kesseli & The DrumsCH
Freitag, 7. Dezember
Mavi PhoenixAT
Samstag, 8. Dezember
Puts MarieCH
Samstag, 22. Dezember
Clara LuziaAT

Trete ein in die Association Palace St.Gallen! Jetzt Mitglied oder Jahresabonnent_in werden . Mehr Infos gibts hier

Freitag, 23. März
Soul Gallen
mit Ernesto Chahoud (LBN, Beirut Groove Collective), JJ Whitefield (DE, Poets Of Rhythm) & Herr Wempe
Tür 22:00 10.-

Wenn Ernesto Chahoud vom Beirut Groove Collective und JJ Whitefield von den Poets of Rhythm und Karl Hector & The Malcouns bei Soul Gallen auflegen, gibt es stets viel noch nie gehörte Musik zu entdecken. Der libanesische DJ und Plattenladenbesitzer und der Münchner Musiker und DJ hauchen vergessenen Disco-, Soul- und Garage-Rock-Hits aus dem arabischen und afrikanischen Raum neues Leben ein. Selbstverständlich ergänzen sie sich wunderbar mit Herr Wempe, dem ein Faible für Arabisches nachgesagt wird.

  • Ernesto Chahoud & JJ Whitefield
  • Plakat: Christof Nüssli