Samstag, 31. August
Zu Gast bei den Klang Moor Schopfen Gais
Donnerstag, 5. September
DeerhoofUS
Freitag, 6. September
Hey Hey Bar
Samstag, 7. September
Jeffrey Lewis & The VoltageUS
Dienstag, 10. September
Erfreuliche Universität
Dienstag, 10. September
Zwischen Betreuung und Verwaltung
Freitag, 13. September
Mohamed LamouriFR/ALG
Samstag, 14. September
Rap History: Def Jam
Dienstag, 17. September
Erfreuliche Universität
Dienstag, 17. September
Die Betreuung von UMAs in St.Gallen
Freitag, 20. September
Soul Gallen
Samstag, 21. September
Saddest Songs in the World
Donnerstag, 26. September
Chuchchepati Orchestra
Samstag, 28. September
Simon Grab + Yao BobbyCH/TG
Samstag, 28. September
Dhangsha aka Dr.DasUK
Samstag, 28. September
OssiaUK, live
Donnerstag, 3. Oktober
Discounterbar
Samstag, 12. Oktober
Black Sea DahuCH
Freitag, 18. Oktober
All Ship ShapeCH
Freitag, 18. Oktober
ZaykCH
Samstag, 19. Oktober
MS NinaES
Samstag, 26. Oktober
Malcolm MiddletonSCO
Donnerstag, 31. Oktober
Adam GreenUS
Samstag, 2. November
MakalaCH
Samstag, 2. November
Akira + P VlexCH
Montag, 4. November
Erfreuliche Universität
Montag, 4. November
Gespräch und Lesung mit Deniz YücelDE/TR
Donnerstag, 14. November
Juan WautersUY
Donnerstag, 21. November
Nadah El ShazlyEGY
Freitag, 22. November
OmniUS
Freitag, 29. November
Injury ReserveUS
Freitag, 6. Dezember
One Sentence. SupervisorCH
Freitag, 6. Dezember
Emilie ZoéCH
Freitag, 13. Dezember
Robert ForsterAUS
Samstag, 14. Dezember
Sargnagel, Rösinger & BourbonDE/AT
Samstag, 25. Januar
Voodoo JürgensAT

Trete ein in die Association Palace St.Gallen! Jetzt Mitglied oder Jahresabonnent_in werden . Mehr Infos gibts hier

Samstag, 8. Dezember
Puts Marie
The Repeoples Public
Tür 21:00 Beginn 21:30 23.-

Auch nach mehr als 15 Jahren Bandbestehen gelingt es den Bielern Puts Marie, sich nicht zu reproduzieren, in neue Gefilde aufzubrechen und sich dabei trotzdem treu zu bleiben: Flirrende Gitarren, rohe Klangsprache und Einflüsse von Rap bleiben bestehen. Auf das grossartige Album «Masoch I-II» von 2015 liefern Max Usata, Igor Stepniewski, Nick Porsche, Sirup Gagavil und beni06 mit ihrem neuen Album «Catching Bad Temper» den Soundtrack für fiebrige Zeiten. «Catalan Heat», der erste der sieben kraftvollen Songs, treibt Sänger Usata stetig voran, die Gitarre dröhnt bedrohlich und der Bass beschwört ein beklemmendes Gefühl. Auch «C’Mon» bringt keine Erlösung, Mauern werden höher gebaut und Leichtigkeit dringt nicht durch. Live reissen Puts Marie alles nieder und versprechen ein mitreissendes und schweisstreibendes Konzert. Ein ebenfalls langjähriges Projekt ist The Peoples Republic, die an diesem Abend in leicht veränderter Besetzung als The Repeoples Public auftreten werden. Die St.Galler beschreiben ihre Musik als «Dauerherbst im Kopf» und «Du hast noch immer nicht gelernt, wie man tanzt».