Donnerstag, 17. September
Horse LordsUS
Samstag, 3. Oktober
Panda Lux Deluxe EnsembleCH
Freitag, 16. Oktober
Jeans for JesusCH
Donnerstag, 26. November
Alex Zhang HungtaiCA
Sonntag, 24. Januar
Marius & die JagdkapelleCH
Samstag, 6. März
The GardenUS

Leider müssen wir alle Veranstaltungen bis zu unserem Saisonende absagen. Dies war zu erwarten und verständlich, ist aber vor allem eines: schade!
Wir versuchen geplante Konzerte in die post-coronale Zeit zu verschieben und werden euch hier über Ersatztermine und/oder Ticketrückvergütungen informieren.
Wir freuen uns, euch baldmöglichst wieder zu sehen!
Tragt euch grosse Sorge, zeigt Solidarität. Bleibt gesund & helft einander!

Zur Überbrückung Erfreuliche Unis im Digitall nachstreamen:
Der Lockdown und seine Folgen
Leben im Lockdown. Gesellschaftliche Widersprüche & Corona-Krise
Humanitärer Notstand und politische Ohnmacht
Basisinitiativen, Armut & Corona in El Salvador

Oder Palace-Plakate zum Ausmalen:
Plakat No. 1
Plakat No. 2
Plakat No. 3

Freitag, 31. Mai
Soul Gallen
mit Señor Pantichrist & Herr Wempe
Tür 22:00 10.-

Señor Pantichrist aka Mister Butler wurde zuerst mit den legendären Sixties Garage-Rock Band The Miracle Workers bekannt und landet vor 30 Jahren in Bern, wo er seitdem im Voodoo Rhythm Records Umfeld tätig ist. Er produzierte, unter anderem, mit The Super Supers die beste Schweizer Soul Single «Mama Soul». Er wuchs in den 1970er-Jahren in Kalifornien auf und verbrachte jeden Samstagnachmittag vor dem TV, um bei der angesagten Fernsehsendung «Soul Train» die neuesten Soul und Funk Songs zu hören und die dazu passenden Tanzschritte zu studieren. Die Liste der Gäste liest sich wie ein «Who’s Who» der Black Music und der Präsentator und Produzent Don Cornelius sowie die Tänzer_innen wurden ebenfalls zu Stars. Señor Pantichrist und Gastgeber Herr Wempe laden bei der letzten Ausgabe der Saison nun zu einem Soul Train Special: «Get on board to the hippest trip!»