Donnerstag, 17. September
Horse LordsUS
Samstag, 19. September
BuvetteCH
Samstag, 19. September
VerveineCH
Samstag, 26. September
Ashraf Sharif Khan & Viktor MarekDE, Fun in the Church
Samstag, 3. Oktober
Panda Lux Deluxe EnsembleCH
Freitag, 16. Oktober
Jeans for JesusCH
Donnerstag, 12. November
KlitcliqueAT
Sonntag, 24. Januar
Marius & die JagdkapelleCH
Samstag, 6. März
The GardenUS

Tragt euch grosse Sorge, zeigt Solidarität. Bleibt gesund & helft einander, bis bald!

Freitag, 15. März
Compagnie BUFFPAPIER präsentiert
FALSH GORDON
ein Superheld, ohne Supermacht!
Tür 19:15 Beginn 20:15 25.- / 15.-

Wenn die Compagnie Buffpapier und ihre Freund_innen in wunderliche Kostüme steigen und den Vorhang aufziehen, legt sich ein geheimnisvoll-nostalgischer Dunst über die ganze Spielstätte. Figuren aus anderen Welten geben sich poetisch auf den Deckel und fordern mit gescheiten Frechheiten immer wieder das Publikum heraus, sich mit dem Spiel auf der Bühne, aber eben auch mit sich selber auseinanderzusetzen. Mit den Mitteln der Clownerie und Maskerade verhandelt die Compagnie immer auch die irre Gegenwart und das ist schlicht hinreissend: Die von ihnen angeworfene Zeitmaschine kann nämlich zurück und vorwärts gleichzeitig! Wir freuen uns ungemein, dass die Premiere des neuen Stücks in unserem Plüschtheater stattfindet: Ein Wrestling-Ring wird aufgebaut und niemand geringerer als der grosse Falsh Gordon – the one and only Superheld ohne Superkräfte – tritt gegen die fiesen Apocalypse Fighters an. So viel sei an dieser Stelle schon mal gespoilert: Mit ein bisschen Dusel gewinnt Gordon jeden Kampf. Zum Glück! Denn es geht um viel; das Schicksal eines Volkes liegt in seinen Händen.

Mit: Angela Neiman, Baptiste Eliçagaraï, Viviane Borsos, Mauro Galati, Christoph Gantert, Christophe Carrere, Leon Schaetti, Franziska Hoby, Ahmet Özyasar und Fatos Kocamaz sowie Kurt Simmons und Elias Richter von Swiss Power Wrestling Lausanne.

Regie: Fratini Stéphane

Bühnenbild: Adrian Schmid

Kostüme: Iris Betschart

Grafik: Alice Bucher

Weitere Aufführungen:

Mittwoch 13. März 2019, 20.15 Uhr – Premiere

Donnerstag 14. März 2019, 20.15 Uhr

Samstag 16. März 2019, 20.15 Uhr

Sonntag 17. März 2019, 18.00 Uhr

Vorverkauf im Kulturbüro St.Gallen:

spezial_04.jpeg