Montag, 12. September
Cassandra JenkinsUS
Freitag, 16. September
Palace still / Not still
Dienstag, 20. September
SUUNSCA
Dienstag, 20. September
Yves JarvisCA
Samstag, 24. September
Erregung Öffentlicher ErregungDE
Samstag, 1. Oktober
ProntoCH
Donnerstag, 6. Oktober
Cass McCombsUS
Samstag, 8. Oktober
ElynCH
Samstag, 8. Oktober
Kimyan LawDE
Samstag, 15. Oktober
Sophia KennedyDE
Samstag, 15. Oktober
Jerry PaperUS
Freitag, 28. Oktober
Elio RiccaCH
Samstag, 29. Oktober
Priya RaguCH
Samstag, 5. November
Ben LaMar GayUS
Samstag, 12. November
Kit SebastianUK
Donnerstag, 17. November
Hendrik BolzDE
Sonntag, 20. November
Horse LordsUS
Sonntag, 20. November
Omni SelassiCH
Freitag, 25. November
The Kings of Dubrock feat. Jacques PalmingerDE
Freitag, 2. Dezember
Stereo LuchsCH
Samstag, 17. Dezember
DachsCH
Sonntag, 4. März
Erfreuliche Universität
Matinée zur Revolution in Rojava
mit Michael Knapp, Autor & Historiker
Tür 10:45 Beginn 11:00 Kollekte

Im Norden Syriens befindet sich eine freie Region, die Rojava. Die drei Kantone, hauptsächlich von Kurd_innen bewohnt, haben sich vom Baath-Regime befreit und ein demokratisches System errichtet. Michael Knapp, Autor und Historiker aus Berlin berichtet über die demokratische Autonomie zwischen Krieg und Embargo, Frauenbewegungen und über den Krieg mit der Türkei. Die Matinée wird in Zusammenarbeit mit der CaBi-Solidaritätsgruppe Syrien/Kurdistan und dem kurdischen Gesellschaftszentrum präsentiert.