Montag, 12. September
Cassandra JenkinsUS
Freitag, 16. September
Palace still / Not still
Dienstag, 20. September
SUUNSCA
Dienstag, 20. September
Yves JarvisCA
Samstag, 24. September
Erregung Öffentlicher ErregungDE
Samstag, 1. Oktober
ProntoCH
Donnerstag, 6. Oktober
Cass McCombsUS
Samstag, 8. Oktober
ElynCH
Samstag, 8. Oktober
Kimyan LawDE
Samstag, 15. Oktober
Sophia KennedyDE
Samstag, 15. Oktober
Jerry PaperUS
Freitag, 28. Oktober
Elio RiccaCH
Samstag, 29. Oktober
Priya RaguCH
Samstag, 5. November
Ben LaMar GayUS
Samstag, 12. November
Kit SebastianUK
Donnerstag, 17. November
Hendrik BolzDE
Sonntag, 20. November
Horse LordsUS
Sonntag, 20. November
Omni SelassiCH
Freitag, 25. November
The Kings of Dubrock feat. Jacques PalmingerDE
Freitag, 2. Dezember
Stereo LuchsCH
Samstag, 17. Dezember
DachsCH
Freitag, 8. Oktober
Mischgewebe
Arthur Hnatek
Martina Berther
Silberturm/Hardau
Tür 20:00 Beginn 20:30 20.-

«mischgewebe, das; Gewebe, das sich aus verschiedenen Fasern zusammensetzt und somit deren Vorteile intelligent miteinander verbindet.» Ein Gewebe mit Fasern aus Synthie-Flächen, Gitarrenmelodien, treibenden Bässen und einer ausdrucksstarken Stimme, die Armhaare aufrichten lässt; das Exil-Ostschweizer Duo mischt elektronische Tanzmusik, Drone, Trip-Hop und Dream Pop zu einem musikalisch-vielfältigen Gemeinsam, zu einem eindrucksvollen Geflecht. Die Gewinner*innen des «BandXost» 2019 decken in ihren energiegeladenen Konzerten trippy bis zart-melancholische Gefühle ab und verführen mit ihrem dunklen Elektro-Pop zu wilden Dancemoves und zum Abdriften. Bereits im Mai ist das Debütalbum «Violet» auf dem Zürcher Label «Lauter» erschienen – und jetzt wird es endlich gebührend gefeiert. Und zur Feier der Albumtaufe hat das äusserst charmante Duo Melanie Danuser und Bill Bühler den Abend in ein Mini-Festival-Konzertabend gewandelt und Schlagzeuger Arthur Hnatek mit seinem elektronischen Projekt Swims und die Bassistin und Klangkünstlerin Martina Berther eingeladen, die den Reigen mit ihren ausdrucksstarken Musiken eröffnen werden. Und zum Ende der Feier macht das DJ-Duo Silberturm/Hardau mit ihrer Tanzmusik die Nacht zum Tage. Wie Sängerin Mel selber meint: «Wir freuen uns so so so fest! Mammamia!»

* * * * * * * * *
Vor der Veranstaltung bitte die aktuellen Covid-Einlassregeln beachten, diese sind hier zu finden.