Donnerstag, 21. Dezember
Alpines Brise-, Wind- und Sturmregister
Samstag, 23. Dezember
Soul Gallen
Sonntag, 24. Dezember
Palace-Weihnachten
Sonntag, 31. Dezember
Palace-Silvester
Samstag, 6. Januar
Dream! Pop! Disco! No.3
Freitag, 12. Januar
La Suisse Primitive – Transnational/Reflixivity
Freitag, 19. Januar
XTRM TourCH
Freitag, 19. Januar
mit Slimka, Di-Meh und Makala (Superwak Clique)
Samstag, 27. Januar
SilentbassSG
Samstag, 3. Februar
AUSVERKAUFT!
Samstag, 3. Februar
FaberCH
Freitag, 9. Februar
SchnellertollermeierCH
Donnerstag, 15. Februar
AlgiersUSA
Mittwoch, 21. Februar
Worst Case Szenarios
Freitag, 9. März
Bob Dylans 115ter Traum
Freitag, 9. März
Theater Hora & Hora Band
Samstag, 10. März
Bob Dylans 115ter Traum
Samstag, 10. März
Theater Hora & Hora Band
Freitag, 30. März
CrimerSG
Samstag, 14. April
Martin KohlstedtDE

Wir haben euch was zum Verschenken! Hier gibts Jahresabos und Gutscheine.
Kling Palac'chen klingelingeling.

Samstag, 23. September
Blood SportUK
DJ Uhuruku
Tür 22:00 18.-

Das seit 2010 agierende Trio aus der englischen Industriestadt Sheffield zählt mit seiner gewagten Verbindung von Afro-Tech und Post-Punk zu den aufregendsten Bands der Gegenwart. Mit Kampfsport haben Nick Potter, Alex Keegan und Sam Parkin wenig am Hut, aber die eigene Genre-Zuschreibung «Aggro-Beat» besagt, dass es hier sehr wohl um extreme Adrenalinausschüttungen und schweisstreibende Action geht. Live steigern sich die drei Blutsportler an Schlagzeug, Gitarre und Baritongitarre in einen rasend treibenden, polyrhythmischen und improvisatorischen Beat hinein, in dem sich verstümmelte Gesangspassagen tummeln. Ihre Konzerte gleichen – ohne Pausen, ohne Ansagen – einem live gespielten, atemberaubend hypnotischen, aber auch wütenden DJ-Set, das Kritiker zu grossen Vergleichen hinreisst: etwa mit Fela Kuti, Cabaret Voltaire, This Heat und 23 Skidoo.