Donnerstag, 5. September
DeerhoofUS
Samstag, 7. September
Jeffrey Lewis & The VoltageUS
Freitag, 13. September
Mohamed LamouriFR/ALG
Freitag, 20. September
Soul Gallen
Samstag, 12. Oktober
Black Sea DahuCH
Samstag, 19. Oktober
MS NinaES
Donnerstag, 31. Oktober
Adam GreenUS
Samstag, 2. November
MakalaCH
Donnerstag, 14. November
Juan WautersUY
Donnerstag, 21. November
Nadah El ShazlyEGY
Freitag, 22. November
OmniUS
Freitag, 29. November
Injury ReserveUS
Freitag, 6. Dezember
One Sentence. SupervisorCH
Freitag, 6. Dezember
Emilié ZoeCH
Freitag, 13. Dezember
Robert ForsterAUS
Samstag, 14. Dezember
Sargnagel, Rösinger & BourbonDE/AT
Samstag, 25. Januar
Voodoo JürgensAT

Trete ein in die Association Palace St.Gallen! Jetzt Mitglied oder Jahresabonnent_in werden . Mehr Infos gibts hier

Samstag, 1. Juni
Musig uf de Gass
Priya Ragu
The Solar Temple
Sayved
DJ Novacrash OASG DJ-Set
Tür 21:00 Beginn 21:30 10.-

Alle Jahre wieder trifft sich die junge Ostschweizer Musikszene beim Musig uf de Gass zum Tête-à-Tête der krachenden Gitarren, tiefen Beats und verträumten Synthesizer-Klängen. So auch im Palace, wo an diesem Abend Psych-Rock, R’n’B und Elektro-Rock zusammenkommen. Ein besonderes Augenmerk gilt Priya Ragu, die mit den Singles «Leaf High» und «Lighthouse» zwei kleine Hits gelandet hat. Geschickt und souverän bewegt sich ihre Musik zwischen Radiotauglichkeit und Tiefe, Tradition und Gegenwart. Zwei smoothe R’n’B-Tracks, die auf jeden Fall einen Platz in einer gut sortierten Sommerplaylist verdient haben. Eröffnet wird der Abend von The Solar Temple mit viel Fuzz, stampfenden Pauken, dröhnendem Bass und einer wahnwitzigen Orgel. Wer noch nicht genug von der anhaltenden Psych- und Garage-Begeisterung hat, ist hier goldrichtig. Zum Schluss bringt das Elektro-Rock-Duo Sayved mit viel Pathos und Hall auf der Stimme Bewegung auf den Dancefloor. Anschliessend gibt es ein OASG DJ-Set von Jonas Bartholdi, der seinen musikalischen Geschmack nicht schubladisieren lässt. Seit acht Jahren präsentiert er wöchentlich die neustes Singles aus unterschiedlichsten Sparten aus der ganzen Welt in seiner Sendung «Call Me Indie, Dad!» und obwohl er sich als DJ dem Vinyl versprochen hat, macht er an diesem Abend eine Ausnahme und feiert mit euch – und allfälligen Gast-DJs – das OpenAir St.Gallen 2019 inklusive vergangenen, legendären Jahren aus dem Sittertobel.